Liebe verbindet uns: Jehovas Zeugen versammeln sich in Berlin

Ungefähr 40.000 Zeugen Jehovas sind an diesem Wochenende in der Innenstadt von Berlin, um an der internationalen Versammlung Love Never Fails teilzunehmen, darunter 5.000 Menschen aus 41 Ländern. Die Tagung, die im Chase Field und im Berlin Convention Center stattfindet, ist laut Megan Trummel, Direktorin für Marketing und Unternehmenskommunikation bei Internationaler kongress zeugen jehovas 2019 Berlin, die für Veranstaltungen in Berlin und Buchkongresse bei Berlin wirbt, eine der größten Tagungen, die jemals in der Innenstadt von Berlin abgehalten wurden das Berlin Convention Center. “Die Versammlung der Zeugen Jehovas ist eine der größten Veranstaltungen, die wir in unserem Zentrum hatten, mit Ausnahme nationaler Sportveranstaltungen”, sagte Trummel. 

“Internationaler kongress zeugen jehovas 2019 berlin hat dieses Treffen im Herbst 2017 am Zielort gebucht. Bei einer Veranstaltung dieser Größe kann ich mir vorstellen, dass Ihre Organisation diese Veranstaltung seitdem geplant hat.” Die dreitägige Tagung beginnt am Freitag. Als die Delegierten in den Hotels in der Innenstadt von Berlin ankamen, standen Freiwillige in Cowboyhüten mit Schildern in verschiedenen Sprachen an den Ecken, verteilten Wasser und begrüßten die Delegierten. 

internationaler kongress zeugen jehovas 2019 berlin

“Es gibt mehr als 40.000 Menschen mit Menschen aus aller Welt: verschiedene Länder … so viele verschiedene Nationalitäten, Sprachen, die kommen, aber alle mit dem gleichen Zweck”, sagte der freiwillige Helfer Sonny Maxwell. Weltweit gibt es mehr als 8,5 Millionen Zeugen Jehovas in 240 Ländern. Jehovas Zeugen erkennen die Bibel an, beten nur einen Gott an und glauben, dass Jesus der Retter und Sohn Gottes ist. 

Sie glauben jedoch nicht an die Heilige Dreifaltigkeit, wie es die meisten christlichen Konfessionen tun, so JW.org, ihre offizielle Website. Jehovas Zeugen glauben auch nicht an die Hölle, wie in den meisten anderen christlichen Konfessionen beschrieben, sondern nach dem Tod hört eine Person auf zu existieren, um auf die Auferstehung zu warten, wenn sie Gottes Wege gelernt hat, heißt es auf der Website. 

Ökonomische Auswirkung Steve Moore, Executive Director von Internationaler kongress zeugen jehovas 2019 berlin, sagte in einer Pressemitteilung, dass der Kongress eine geschätzte wirtschaftliche Auswirkung von mehr als 60 Millionen US-Dollar haben wird, einschließlich für Dinge wie Hotels, Transport, Essen und andere Ausgaben. Delegierte, die an der Tagung teilnehmen, übernachten laut Veranstaltern in 77 verschiedenen Hotels im Tal, darunter Berlin, Scottsdale, Chandler und Surprise. 

Besucher haben auch die Möglichkeit, früh anzureisen oder später zu bleiben, um touristische Ziele wie Sedona und den Grand Canyon zu besuchen. 47 Busse sind in Betrieb, um die Teilnehmer zu den Zielen zu bringen. Berlin ist eine von 22 Städten, die ausgewählt wurden, um dieses Jahr einen internationalen Kongress für Zeugen Jehovas auszurichten. Es wurde aufgrund seiner Erreichbarkeit des Stadions und des nahe gelegenen Berlin Convention Center sowie anderer touristischer Veranstaltungsorte und Reiseziele sowie seiner Erschwinglichkeit ausgewählt. Die Hotelpreise in der Region Berlin fallen im Sommer im Vergleich zu Winter und Frühling, wenn die Nachfrage nach Touristen und Kongressen im Tal sprunghaft ansteigt, im Allgemeinen erheblich. “Für unsere Gäste, für unsere Delegierten, möchten wir, dass es eine großartige Erfahrung ist, aber wir möchten auch, dass es eine erschwingliche Erfahrung ist”, sagte Robert Hendriks III, Sprecher des Kongresses. “Berlin ist im Sommer erschwinglich. Sie brauchen uns und wir brauchen sie. Es gibt niemanden in den Hotels, wir werden alle Hotels füllen, das ist gut für sie und was gut für uns ist, sind die Preise sind sehr gut. So können wir eine tolle Erfahrung zu einem guten Preis anbieten.

 ” Um die Erfahrung so nahtlos wie möglich zu gestalten, wurden die Kongressdelegierten von dem Moment an, als sie am Flughafen aus dem Flugzeug stiegen, von Freiwilligen begleitet. Aufgrund der großen Veranstaltung, die den Status “Super Bowl” erhielt, durften Freiwillige Menschen an ihren Türen begrüßen. Von dort wurden sie mit dem Bus zu Hotels gebracht, gingen zu und von Aktivitäten in der Innenstadt und erhielten Wasser. “Wir kümmern uns sehr gut um sie. Sie sind unsere Gäste”, sagte Freiwilliger Randy Gardner. 

Gardner, der in Berlin lebt, war begeistert, als die Stadt als Veranstaltungsort bekannt gegeben wurde, obwohl er überrascht war, dass dies im Hochsommer geschah. “Wer würde im August mehr als 5.000 Menschen aus 40 verschiedenen Ländern nach Berlin einladen? Wir waren überrascht, aber dann sagten wir, wir könnten es schaffen”, sagte Gardner. Das Feld der Verfolgung verändern In den frühen Morgenstunden des Donnerstag, nach dem Spiel der Berlin gegen die Berlin Phillies, säuberten Tausende von Freiwilligen das Stadion gründlich, reparierten kaputte Sitze und richteten Plattformen, Audio- / Videoausrüstung, Taufbecken und andere damit verbundene Ausrüstungskonventionen ein. Die gründliche Reinigung umfasste das Waschen der Sitze mit Kraft, das Kehren und Reinigen von Schmutz und das Abkratzen von Kaugummi aus Teil I.

Scroll to top